Kategorie-Archiv: Cityrunning

Cityrunning 2013

Peter Schuster und Verena Doleschal siegtenFotos
400 Laufbegeisterte beim 7. Sierninger City Running
In den Kinder- und Schülerklassen gab es 184 Starter.
Für die Volksschule Sierning liefen 25 Schüler und erhielten somit ein Preisgeld von € 200,00 für die teilnehmerstärkste Schule.
Beim Hauptbewerb gingen 110 Läufer- und innen durchs Ziel.
Der Tagessieg bei den Herren ging an Peter Schuster vom Tri Team Erdinger.
Bei den Damen siegte Verena Doleschal vom LAC Amateure Steyr, die sich somit auch den Titel der schnellsten Sierningerrin sicherte.
Schnellster Sierninger wurdeRichard Egger.
Die teilnehmerstärkste Gruppe stellte der LAC Amateure Steyr.
Um 15 Uhr fiel der Startschuss für die FUN-Staffel. 33 Mannschaften mit jeweils drei Läufern kämpften um den Sieg.
Die Gewinner – Calou die Pressefreunde – konnten sich über ein 50 l Fass Bier freuen.
Anschließend wurden die 10 Preise der Tombola verlost.
Die Sierninger Naturfreunde bedanken sich auf diesem Wege bei allen fleißigen Helfern, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Weiterlesen

City Running: Ausschreibung

Ehrenschutz: Bürgermeister Manfred Kalchmair
Veranstalter: Naturfreunde Sierning.
Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.
Kontakt: cityrun@gmx.at oder 07259/2337
Anmeldung: www.sierning.at oder bei Intersport Scheinecker in Sierning
Nenngeld: Schülerlauf € 3,00; Hauptlauf € 9,00; Pro Staffel € 15,00
Einzahlung: Kto.801-02.065.779, BLZ 34560, RB Sierning
Nachnennung Schüllerlauf bis 10.30 Uhr (Aufschlag € 2,00)
Nachnennung Hauptlauf u. Staffel bis 13.00 Uhr (Aufschlag € 2,00)
Nennschluss: Freitag, 23. Mai 2013, 18.00 Uhr
Startnummern: Ausgabe am So., 26. Mai 2011, ab 9.00 Uhr im Gemeindeamt
Einzahlungsbeleg mitbringen!
Garderoben/Duschen: Hauptschule Sierning
Zeitnehmung: Grün-Weiss-Micheldorf
Ergebnislisten unter: www.sportstiming-hinterreiter.at
Leistungen: Verpflegung im Ziel mit isotonischen Getränken, Obst u. Kuchen.
Physiotherapeutische Betreuung der Läufer durch das Team von Wolfgang u. Vera Eckerstorfer.
Schülerlauf: Jeder Starter erhält ein süßes Startpaket und eine Medaille.
Hauptlauf: Gut befülltes Startpaket und ein Los unserer Tombola (Preise im Wert von ca. € 2.000,00).
Staffellauf: Ein Los unserer Tombola
Haftung: Der Veranstalter lehnt jede Haftung bei Unfällen, Diebstahl etc.-  auch Dritten gegenüber – in jeder Form ab.
Streckensicherung: Freiwillige Feuerwehren der Marktgemeinde Sierning
Sanitätsdienst: Rotes Kreuz OÖ., Ortsstelle Sierning
Siegerehrung: Kinder: Im Anschluss des letzten Schülerlaufes.
Erwachsene und Staffel:  Nach der Verlosung der Tombola um ca. 16.00 Uhr. Bei weniger als 3 Startern pro Klasse erfolgt die Klassifizierung in der nächst Höheren.
Preise: Schülerlauf: Pokalpreise für die Plätze 1 bis 3 jeder Klasse.
Die teilnehmerstärkste Schule erhält € 200,00.
Hauptlauf: Warenpreise für die Plätze 1 bis 3 jeder Klasse.
Warengutscheine für die 3 schnellsten Sierninger/Innen.
Die läuferstärkste Gruppe erhälten € 100,00 in bar.
Staffellauf: Warenpreis für die schnellste Staffel
Warenpreise für die Plätze 1 bis 3, die dem Mittelwert am nächsten kommen.

Weiterlesen